Gestern um 21.30 Uhr traten 35.000 Spieler bei PokerStars an. Das Turnier mit einem Buy-In von 10+1 war bereits lange vor Turnierstart ausverkauft, der Anbieter hatte mit einem Preisgeld-Add-on/Overlay geschickt die Spieler an die Tische gelockt.

Das Turnier wurde im Turbo-Modus gespielt und bereits nach 3 Stunden waren die Geldränge erreicht. Insgesamt wurden 8.750 Plätze bezahlt. Durch die Preisgeldstaffelung entfiel relativ wenig Prämie auf den ersten Platz, der Sieger „Stan32powa“ musste sich mit 30.000 Dollar zufrieden geben 🙂

Ok, zusätzlich gibt es den Eintrag in das Guiness-Buch der Rekorde = Unbezahlbar ^^