blomNach 2 verlorenen Showdowns will es Viktor Blom nun nochmal wissen. Er hat sich mit Isaac Haxton zu einem weiteren Duell verabredet. Im Vergleich zu den SuperStar Showdowns werden die Einsätze dieses Mal deutlich erhöht. haxton

Am Sonntag geht es bereits los. Die Spieler bringen jeweils 500,000 Dollar an die Tische und versuchen sich an den $200/$400 NLHE-Tischen. Die Party endet wenn  einer der beiden die 500k verloren hat, täglich werden 4 Stunden gespielt.

Da es keine Handbegrenzung gibt, könnte dies für die Railbirds tagelangen Spaß bedeuten.