Im Cereus-Netzwerk können Spieler mit kleiner Blase aufatmen 🙂

Bis vor kurzem wurden in den MTT-Turnieren in jeder Stunde eine 5-Minuten-Pause eingelegt. Diese Pausenzeiten waren bei unterschiedlichen Startzeiten selten zur Zeitgleich. Spieler in mehreren Turnieren wurden deshalb in Sachen Toilettengang auf harte Proben gestellt.

Dies Problem ist nun auch bei AP und UB gelöst. Wie bereits bei Full Tilt werden die 5-Minuten-Pausen jeweils zur vollen Stunde beendet. Künftig können die Turnierspieler also sogar plattformübergreifend die MTT genießen und völlig stressfrei die synchronisierte Pausenzeit nutzen.