PokerStarsAm 17. Juli ab 18.00 Uhr findet die zweite $1-Million-Freeroll statt. PokerStars hat für 2016 quartalsweise vier Freerolls angekündigt und in wenigen Tagen wird die zweite Million Dollar verteilt.

Durch diesen Termin startet die anschließende MicroMillions mit einem Paukenschlag. Beachtliche 75.000 Spieler werden sich über einen Geldgewinn freuen, der Sieger erhält eine Prämie in Höhe von $10.000. Von dem verteilten Preisgeld wird vermutlich ein großer Teil in Buy-Ins der MicroMillions investiert, das Konzept der Organisatoren ist also durchdacht.

Bonuscode

Bonuscode

Neukunden erhalten für eine Ersteinzahlung mit dem Bonuscode „THIRTY“ ein Ticket für das Turnier.

Aber natürlich sind auch die Bestandskunden spielberechtigt. Über die täglichen Challenges erhält man einen Platz für das tägliche „All-In Shootout Qualifier“. In diesem Qualifier gewinnen jeweils 8.192 Spieler ein Ticket für die Freeroll. Die Shootouts laufen automatisiert, für diese „Lotterie“ besteht also keine Anwesenheitspflicht. Während die Qualis ohne Einflussnahme auf das Spiel ablaufen, wird das Event selbstverständlich regulär abgewickelt.

Über die Turnier-Lobby des jeweiligen Shootouts kann man kontrollieren, ob man für die Freeroll qualifiziert ist. Wer bis kurz vor Torschluss noch ohne Ticket dasteht, hat am 16.07. noch die Gelegenheit in einem „Skill Qualifier“ ein Ticket zu besorgen. An diesem Tag finden weitere 15.000 Tickets für die Freeroll einen Besitzer.

Mit der Neuausrichtung des Reward-Programms hatte sich PokerStars zum Ende des letzten Jahres vielen Anfeindungen ausgesetzt. Die Verantwortlichen hatten sich dazu entschlossen, die Boni für die Vielspieler zu reduzieren und dafür den Freizeitspielern besondere Anreize zu bieten. Ein wichtiger Bestandteil der neuen Firmenpolitik sind die „1-Million-Freerolls“. Man darf davon ausgehen, dass der Andrang auf die Turnierplätze riesig sein wird.

Viel Glück allen Spielern.