FTOPSShuffle up & Deal bei Full Tilt Poker. Vom 2. bis zum 16. Dezember veranstaltet der Anbieter die FTOPS (Full Tilt Online Poker Series).

Insgesamt werden 35 Events in verschiedenen Varianten gespeilt. Die Turnierspieler kämpfen um Siegprämie, Titel, Leaderboard-Punkte und sogar spezieller FTOPS-Kleidung. Sämtliche Turniere sind über Satellites auch „verbilligt“ spielbar.

Bei diesem Turnierplan sollte jeder Pokerspieler mindestens ein „Muss-ich-spielen-Event“  finden: Turnierplan

Heute beginnt die Series mit dem $216 NL Hold‘em Multi-Entry-Tournament in dem $750k an Preisgeld garantiert werden. Highroller können noch ausschlafen … alle anderen stürmen jetzt die letzten Satellite-Möglichkeiten.

Am 03. Dezember nimmt die Series Fahrt auf. Das $216 PL Omaha Hi/Lo-6-Max  und das $1,060 NL-Hold‘em dürften für Spieler und Railbirds interessant werden.

Mit dem Multi-Entry-Turnieren hat Full-Tilt ein innvotives Online-Feature eingeführt. Die Spieler haben die Möglichkeit sich mehrfach in das Turnier einzukaufen. Die Software sorgt dafür, dass man auf verschiedene Tische verteilt wird. Zum Turnierende werden eventuelle „DoppelSpieler“ zusammengefasst. Durch diese „Erfindung“ können professionelle Turnierspieler die Varianz minimieren/Chancen erhöhen. Durch die steigenden Preispools profitieren aber auch die Freizeitspieler von diesem Feature.

Wir wünschen viel Erfolg an den Tischen!