Jeden Tag ein „Adventskalendertürchen“ und zwei FTOPS-Events 🙂

Event #10 $216 Limit Hold‘em Rush Multi-Entry mit Rebuys

Die große Zeit des Limit Hold‘em ist schon längere Zeit vorbei. Das zeigte sich auch in den vergangenen Series und bestätigte sich gestern. Trotz Rush-Format und Rebuy-Option gab es ein Overlay. Full Tilt versprach einen Preispool in Höhe von $75k und die 363 Spieler durften sich über ein kleines Sponsoring (Overlay in Höhe von $2,400) des Veranstalters freuen.

Apropos freuen: Der Sieger „bullingpros“ freute sich über den Sieg, das Goldjersey und $17,850 Preisgeld. Im Heads-Up bezwang bullingpros James -TheFatFish- Obst der bereits seinen siebenten Finaltisch in der FTOPS spielte. Obst hätte fast seinen dritten Titel gewonnen, am Ende fehlte aber das nötige Quäntchen Glück und er musste sich mit $11,400 für den zweiten Platz zufrieden geben.

Event #11 $322 NLHE Shootout ($100k guar)

moormanIm zweiten Turnier des Tages wurde die garantierte Preisgeldsumme locker erreicht. 425 Spieler sorgten für $127,500 im Preispool. Der Sieger des Turnieres hatte damit die Aufgabe drei Sit & Go‘s in Folge zu gewinnen. In diesem Event trennte sich die Spreu vom Weizen und mit Sebastian Sikorski und Chris Moorman (Bild) spielten sich zwei Profis nach vorne die zusammen schon mehr als $13 Millionen an Online-Cashes verbuchen konnten. Die beiden Spieler schenkten sich im Heads-Up logischerweise nichts und nach einem langen Duell freute sich Sikorski über den Titel und $27,412 Prämie während Moorman mit $18,487 zufrieden sein musste.