Am 04. Januar 2009 wird das beliebte EPT-Event beginnen. Seit 2004 erfreut sich das Turnier in der Karibik einer wachsenden Beliebtheit.

 

Der Preispool ist von $1,7 Millionen 2004 auf  sagenhafte $8,7 Millionen 2008 geklettert und der Titelverteidiger Bertrand Gropellier kassierte $2 Millionen nachdem er das Feld von 1.136 Spieler schlagen konnte.

 

Für das erste Event registrierten sich 221 Spieler und Gus Hansen siegte und kassierte damals vergleichsweise bescheidene $456,000.

 

Bei PokerStars wird es rechtzeitig Satelliten zu diesem Event geben, wer Lust auf Sonne, Poker und Millionen hat, sollte also regelmäßig beim Anbieter vorbeischauen.