jakaFaraz Jaka sichert sich erneut die Spitzenposition.

Auch wenn er phasenweise den Chiplead anderen Spielern überließ war er trotzdem kontinuierlich im Spitzenfeld zu finden. Nachdem sich das Feld auf 24 Spieler reduzierte hat sich „the Toilet“ eine anständige Führung erspielt und hofft auf ein Start-Ziel-Finish. In diesem Event bekommt der Kalifornier die passenden Karten zum richtigen Zeitpunkt. Mit einer geriverten Straight eliminerte er  Lawrence Greenberg und im Anschluß beförderte er  Barry Greenstein vom Platz. Wenn diese Strähne hält, ist ihm der 2-Millionen-Scheck sicher.

Für das Team PokerStars war es ein rabenschwarzer Tag, keiner schaffte es in die nächste Runde. Titelverteidiger Galen Hall schied auf Platz 64 aus und mit dem Profigolfer Sergio Garcia und Yevgeniy Timoshenko schieden weitere Promis aus. Nach knapp 6 Stunden Spielzeit wurden die Spieler in den Feierabend entlassen.

Hier die aktuellen Top 10:

1. Faraz Jaka (Bild) – 4,114,000
2. Alex Fitzgerald – 2,709,000
3. Phil D’Auteuil – 2,280,000
4. Anthony Gregg – 2,142,000
5. Byron Kaverman – 2,136,000
6. Sam Greenwoood – 2,109,000
7. Kyle Julius – 1,818,000
8. Lee Goldman – 1,760,000
9. Martin Jacobson – 1,627,000
10. Maksim Semishenko – 1,446,000