Nach dem WSOPE-Main-Event kommt es nun zur nächsten großen Entscheidung in London. Nach tagelangem Spiel hat es mit Johannes Strassmann ein Deutscher an den Final-Table geschafft. Man darf also wieder mitfiebern.

Sebastian Ruthenberg -der die letzte EPT in Barcelona gewann- schied in diesem Event sehr früh aus …gleiches Schicksal erlitt Katja Thater. Folgende Spieler hatten (mindestens) mehr Kartenglück:

1. Michael Tureniec (Schweden)

2. Eric Liu (Frankreich)

3. Antony Lellouche (Frankreich)

4. Michael Martin (USA)

5. Philippe D'Auteuil (Kanada)

6. Johannes Strassmann (Deutschland)

7. Alan Smurfit (Irland)

8. Marcin Horecki (Polen)

 

quelle: pokerolymp.de