Weitere 235 Spieler kämpften sich durch's Schneegestöber an die Pokertische in Kopenhagen. Insgesamt nehmen an dem Event damit 449 Spieler teil und das Vorjahresergebnis wurde getoppt (423). Der Preispool liegt bei €2,023,500 und der Sieger erhält einen Scheck in Höhe von €496,270.

Mit Jake Cody, Juha Helppi, Viktor Blom, Florian Langmann, Sebastian Ruthenberg, John Duthie und JP Kelly waren diverse bekannte Namen an den Tischen zu finden. Blom schied nach gutem Start (er knackte mit TT die AA vom Gegner) aus und William Thorsen, Ruthenberg und Toby Lewis teilten dieses Schicksal.

Der Litauer Domantas Klimiciauskas wird den Tag 2 als Chipleader beginnen. 261 weitere Spieler machen Jagd auf ihn.

 

Tops und Flops … Meinungsaustausch im Forum: http://www.pokern.com/forum/