Nach einigen Wochen Pause steht das nächste EPT Event vor der Tür. Die „Polish Open“ in Warschau finden zum zweiten Mal statt. 
 
Insgesamt können sich maximal 400 Spieler für das Turnier registrieren. Ca. ein Viertel der Teilnehmer werden sich über Online-Satellites das Buy-In in Höhe von €5,750 erspielt haben. 
 
Im letzten Jahr spielten insgesamt 284 Teilnehmer um den EPT-Titel. Aus dem Team PokerStars sind Katja Thater und Greg Raymer angekündigt. 2007 gewann der Däne Peter Jepsen das Turnier und $415,679 Preisgeld. Mal sehen wer in diesem Jahr das Glück auf seiner Seite hat. 
 
quelle: cardplayer.com