Matt Glanz gewinnt den stark besetzten Finaltable der Highroller und kassiert dafür £542,000.

Glanz der eher Cash-Game (High Stakes im Borgata) spielt konnte sich im Heads-Up gegen Erik Cajelais durchsetzen.  Im Zweikampf wechselte die Führung mehrfach und erst nach fast 2 Stunden und  einem geriverten Flush war das Turnier dann entschieden.

Hier noch ein Blick auf das Endresultat inklusive erzieltem Preisgeld:

Matt Glantz – £542,000
Erik Cajelais – £326,000
Eugene Katchalov – £193,000
Adolfo Vaeza – £141,000
Leo Fernandez – £104,000
Ilari Sahamies – £74,000
Dennis Phillips – £60,000
Shane Reihill – £45,000