122 Spieler qualifizierten sich für den zweiten Turniertag und spielten um den Turniersieg und €532,620 Preisgeld für den Erstplatzierten. Unter den Spielern auch Andy Black (Foto), Noah Boeken und Katja Thater. 
 
Black und Annette Obrestad starteten gut in den Tag während Thor Hansen, Brandon Schaefer und Katja Thater mit dem Glück haderten und relativ früh ausschieden. 
 
black 
 
Dave „El Blondie“ Colclough schied als Bubbleboy auf dem 25. Platz aus und beendete damit den Spieltag. 
 
Hier die Chipleader für den 3. Tag: 
 
Andy Black – 350,000 
Thierry van den Berg – 280,000 
Annette Obrestad – 260,000 
Simon Munoz – 245,000 
Casper Hansen – 190,000 
Ludovic Lacay – 170,000 
Johnny Lodden – 150,000 
Kenneth Hicks – 135,000 
Daan Ruiter – 105,000 
Martin Green – 101,000 
 
quelle: pokernews.com