Das "etwas" besondere EPT-Event erlebte den 3. Tag. Im Netz haben sich bereits einige Pro's über die Zustände in Ungarn ausgelassen. Kundenfreundlichkeit und Professionalität können in den folgenden Jahren offenbar gerne gepusht werden um auf Mittelmaß zu geraten 🙂

Aber sämtliches Ungemach und alle Ungeschicklichkeiten der Dealer konnten die 42 Spieler nicht abhalten. Sie versuchten Ihr Glück und machten sich auf den Weg zum Final Table.

Folgende acht Spieler haben es dann geschafft:

 

Name                 Land                   Chips

Zoltan Toth         Ungarn           1,059,000

Ciprian Hrisca         Rumänien           1,038,000

Albert Iversen         Dänemark           1,017,000

William Fry         Großbritannien      572,000

Johnny Lodden         Norwegen              500,000

Gino Alacqua         Italien              466,000

Marino Serenelli         Italien              357,000

Martin Jacobson         Schweden              306,000

quelle: cardplayer.com /pokerolymp.de