Am Tag 1B sind 279 Spieler angetreten. Mission: Turniersieg inklusive €1,170,000 Preisgeld. 
 
Im Teilnehmerfeld waren Johnny Chan, Greg Raymer, Daniel Negreanu und Liz Lieu. Weitere Pro's: Marcel Luske, Patrik Antonius, Barny Boatman und Thoma Wahlroos um nur einige zu nennen. 
 
Greg Raymer hatte kein Glück und schied mit JJ vs QJ aus (die Queen kam auf dem River). Liz Lieu geriet mit Isabelle Mercier aneinander und lief weinend aus dem Turniersaal. Der Grund ist unklar die Konsequenz nicht: Lieu wurde ausgeblindet. 
 
Am Ende haben es 114 Spieler in den 2. Tag geschafft und treffen dort auf die 99 Spieler vom Tag 1A. Neben Lieu und Raymer mussten sich auch Marcel Luske, Juha Helppi und Rolf Slotboom aus dem Turnier verabschieden. 
 
quelle: cardplayer.com