Und wieder einmal kommt es anders als man denkt. Der mehrtägige Chipleader Chris McClung schaffte es nicht an den Finaltisch und auch Elio Fox und Johnny Lodden mussten vor dem Finale die Segel streichen.

Dafür schafften es mit Barny Boatman und Kevin MacPhee zwei gestandene Stars in die letzte Runde und durften getrost zum Kreis der Favoriten gezählt werden. Bei MacPhee allerdings mit Einschränkungen – er stolperte Shortstacked in‘s Finish. boereemacphee

Tatsächlich schafften es die beiden dann nicht in das Heads-Up. Dieses spielten der 22jährige Russe Andrey Pateychuk und der Bulgare Dimitar Danchev. Die beiden Spieler einigten sich vor dem abschließenden Duell auf einen Deal: Der Gewinner sollte 80,000 Euro erhalten und beide Spieler teilten sich das Preisgeld der ersten beiden Plätze und hatten damit 600,000 Euro sicher. Obwohl oder vielleicht weil der große Druck aus dem Match genommen war, schenkten sich die Kontrahenten nichts. Der Russe dominierte über weite Strecken das Match aber auch nach 2 Stunden Spielzeit waren die Chipstacks ausgeglichen. Am Ende sah Danchev wie der sichere Sieger aus … aber Pateychuk holte sich mit einer RunnerRunnerStraight gegen TopTwo des Gegners den Titel und die verbleibenden 80,000 Euro.

Der Student aus Moskau hatte es im Juli bereits fast bis an den Finaltisch des WSOP-Main-Events geschafft (15. Platz für $478k), ist also keine Eintagsfliege und dürfte im nächsten Jahr ein heißer Kandidat für ein Bracelet sein.

Kevin MacPhee (Foto)  und musste sich mit dem 8. Platz zufrieden geben, durfte sich aber von seiner Freundin Liv Boeree trösten lassen. Das Mitleid darf sich deshalb in Grenzen halten. Barny Boatman schaffte es immerhin bis auf den vierten Platz. Mit 33 riskierte er seine letzten Chips und wurde er vom späteren Turniersieger in die Rails geschickt. Hier noch das Ergebnis im Überblick:

1. Andrey Pateychuk €680,000

2. Dimitar Danchev €600,000

3. Daniel Neilson €285,000

4. Barny Boatman €225,000

5. Jan Bendik €170,000

6. Yorane Kerignard €130,000

7. Rocco Palumbo €95,000

8. Kevin MacPhee €63,694