Die World Series of Poker überquert den Atlantik. Im Herbst werden in London (Harrah’s London Club International Casinos) WSOP-Turniere stattfinden. Bisher sind 3 Turniere terminiert – weitere werden folgen. Somit rücken die begehrten „Braceletts“ in greifbare Nähe für die Europäer.

Einzelheiten bleiben noch offen. Ob es eine Kleiderordnung geben wird, die Turniere exclusiv für Europäer zugänglich sind usw. ist in Klärung. Es ist zu erwarten, dass sich viele Spieler über Online-Satelliten qualifizieren können.

Die „WSOP Europe“ startet am 06.09. mit einem £2,500 H.O.R.S.E Event. Ein Pot-Limit-Omaha-Turnier folgt (£5.000) und zum Abschluss gibt es ein 6tägiges Main Event (NL-Holdem – £10.000).