Betfair veröffentliche Wettquoten für die November Nine

Der Finaltisch ist für jeden Pokerfan Ehrensache. Eine kleine Wette erhöht den Reiz natürlich ungemein. Betfair hat nun das Feuer eröffnet und die Wettquoten bekannt gegeben. Als absolute Außenseiter werden Antoine Saout und James Akenhead gehandelt. Für die beiden unerfahrenen Finalisten die als Shortstacks starten gibt es die Traumquoten von 20x bzw. 17x.

Die Ivey-Tipper werden mit einer „8x-Quote“ bedacht. Die Quote ist für den „Drittletzten“ im Chipcount beachtlich, bei diesen Gelegenheiten wird der „Skill-Aspekt“ im Poker deutlich. Mit über einem Drittel der Gesamtchips ist die Quote für den Chipleader Darvin Moon mit 4.1 natürlich bescheiden. Moon erwähnte in einem Interview das er auf Coaching und intensive Vorbereitung verzichten wolle. Bei einem solchen Finale ist diese nachlässige Einstellung eher kein Garant für gutes Abschneiden … also welches Pferdchen darf es sein?

Hier die Betfairquoten im Überblick

Name / Quote / Chipstack

Darvin Moon / 4.1 / 58,939,000
Eric Buchman / 5.5 / 34,800,000
Phil Ivey / 8 / 9.765.000
Steven Begleiter / 7.2 / 29,885,000
Jeff Shulman / 8 / 19,580,000
Kevin Schaffel / 16.5 / 12,390,000
Joseph Cada / 16.5 / 13,215,000
James Akenhead / 18.5 / 6.800,000
Antoine Saout / 21 / 9,500,000