Die Friends of Full Tilt Poker sind eine weltweite Organisation deren Mitglieder sich dem Pokerspiel verschrieben haben. Die Mitglieder sind TV-Kommentatoren, Drehbuchautoren aber auch Hobbyspieler aus aller Welt. Nun ist auch Deutschland kein weisser Fleck mehr auf der Full Tilt Landkarte.
Der 32-jährige Stephan Kalhamer hat als Autor einen der erfolgreichsten Titel auf dem deutschen Markt veröffentlicht (St. Kalhamers Texas Hold'em Poker) und ist Co-Autor der Poker-Matrix. Die deutsche Übersetzung von David Sklanskys Pokerbibel "The Theory of Poker" geht ebenfalls auf die Kappe des diplomierten Mathematikers.
Kalhamer überträgt in Seminaren die Pokerkonzepte in die Geschäftswelt und wird bei den "Friends of Full Tilt Poker" Deutschland bestimmt sehr gut repräsentieren.