Der Pokerboom wird auch in der Vielzahl der TV-Shows deutlich. Während in den altbekannten Sendungen die Pro's in verschiedenen Turnieren oder Cashspielen aufeinander losgelassen werden, treffen in der „Best Damn Poker Show“ Annie Duke und Phil Hellmuth nur indirekt aufeinander.  
 
Die beiden wählen sich aus einer Gruppe von 36 Spielern (u.a. Online-Qualifikanten) ein 9-köpfiges Team. Die „Auserwählten“ werden von den Profis gecoached und spielen dann über einen Zeitraum von 7 Wochen gegeneinander. In der Show werden auch andere Stars/Berühmtheiten (u.a. wird Jennifer Tilly ) mit einer Leidenschaft für das Pokerspiel auftauchen. Die Sendung wird von Fox Sports Net ausgestrahlt – eine zweite Staffel ist geplant und man kann sich Online über Ultimate Bet qualifizieren. 
 
quelle: cardplayer.com