Henry Orenstein und Duane -Dewey- Tomko wurden in die Hall of Fame aufgenommen. Während Tomko als Pro mit mehr als 3,5 Millionen an Turniergewinnen und 3 WSOP-Bracelets allen bekannt ist, könnte Orenstein manchen ein kleines Rätsel sein.
Lösung: Orenstein hat mit der Erfindung der Hole-Card-Cam ein wichtiges Element für die TV-Übertragung erfunden. Da der Poker-Boom durch die spannenden TV-Übertragungen gepusht wurde, ist die Zugehörigkeit zur Hall of Fame also mehr als gerechtfertigt.
Die offizielle Zeremonie wird im Rahmen des Final-Table des diesjährigen WSOP-Main-Events stattfinden.