Mit einer Cash-Game-Runde geht die aktuelle Staffel von Poker After Dark in's Finale.

Zwei Wochen lang dürfen sich die Fans über die Kunststücke von Patrik Antonius, Daniel Negreanu, Gus Hansen, Phil Ivey, Tom Dwan und Phil Hellmuth freuen. Die Pro's kaufen sich mit mindestens $100,000 (max. $250,000) ein und die Blinds liegen bei $200/$400 bzw. $300/$600.

Wie immer ist neben dem Poker mit reichlich Side-Bets zu rechnen. Auch das beliebte „Straddlen“ wird zu spektakulären Handverläufen einen Beitrag leisten. Die Pro's reagieren bekanntlich auf „DeadMoney“ wie alte Tanten auf Sahnetorte 🙂