Ab Montag gibt es Episoden aus der fünften Staffel „Poker after Dark“. Nachdem es in den letzten Wochen lediglich Wiederholungen altbekannter Pokershows gab, dürfen wir uns wieder auf frische Kost freuen.

Das Motto der aktuellen Woche ist „close but no cigar“. Alle Teilnehmer erreichten in ihrer bisherigen Karriere einmal den Finaltisch des WSOP-Main-Events, konnten aber das begehrte Bracelet nicht gewinnen.

Am Tisch sitzen: Andy Black, Allen Cunningham, Mike Matusow, Dewey Tomko, David Williams und Lee Watkinson. Während Matusow viele Male erfolglos die PAD-Turniere absolvierte, haben Black, Watkinson und Tomko den erste Auftritt in der TV-Show. Allen Cunningham und David Williams konnten bereits PAD-Events gewinnen.

quelle: cardplayer.com