Die katastrophalen Auswirkungen in der US-Rechtsprechung lassen sich für 2007 nun auch in Zahlen ausdrücken. Neteller veröffentlichte das Jahresergebnis 2007 mit den o.a. roten Zahlen. In diesem Ergebnis sind auch Bußgelder/Strafen an die US-Regierung enthalten. Nachdem Neteller in 2006 einen Gewinn von $107 Millionen Dollar auswies, ist das Folgejahr natürlich eine herbe Enttäuschung. 
 
Es gibt aber nicht nur Hiobsbotschaften aus 2007. In der zweiten Jahreshälfte war der Cashflow bereits positiv und sowohl der asiatische als auch der europäische Markt legten ordentlich zu. 
 
quelle: pokernews.com