Emblaze Productions und Full Tilt Poker haben einen 3-Jahresvertrag für die nächsten 3 Staffeln des „Million Dollar Cash Games“ geschlossen.

lederer

Ähnlich wie bei High Stakes treffen sich hier die PokerPro’s beim Cash-Poker mit mindestens $100,000 Buy-In. In der ersten Saison war Phil Ivey der große Gewinner und auch in der 2. Staffel wird er die Gegner unter Druck setzen.

Die Staffel wird am 18. und 19. September aufgezeichnet und im Januar 2008 ausgestrahlt. Mit Full-Tilt als Partner sind große Namen an den Cash-Tischen eine Selbstverständlichkeit. Unter anderem sind Allen Cunningham, Tony G., Chris Ferguson, John Juanda, Erik Seidel, Patrik Antonius und Howard -the Professor- Lederer (Foto) dabei.

Die Blinds liegen bei $300/$600 mit $100 Ante. Aber das „Straddlen“ ist ja schon zur lieben Gewohnheit geworden.

quelle: pokernews.com