Full Tilt Poker hat das Line-Up für die nächste Cash-Game Show bekannt gegeben. In den letzten 2 Saisons war das High-Stakes-Spiel ein Highlight in der Poker-TV-Landschaft.

ivey

 

Eine der meistdiskutierten Hände dürfte

den Fans noch in Erinnerung sein,

Phil Ivey hielt JJ und PatrikAntonius ATo

der Flop mit AAJ gab dann eine

Menge Action und Antonius machte

am River noch einen 250.000 Dollar-Call.

 

 

 

Die 2 Vorzeigezocker werden auch in der aktuellen Show wieder mit an Bord sein. Ausserdem dabei:  Chris Ferguson, Gus Hansen, Mike Matusow, Erick Lindgren, Andy Bloch, John Juanda, Allen Cunningham, Eli Elezra, Phil Hellmuth, Tom Dwan und Tony G.

David Benyamine und Doyle Brunson könnten ebenfalls noch zum Kreis der "nominierten" Spieler stoßen. Es gibt aber auch Spieler die sich nicht erneut an dem Tisch sehen lassen: Jennifer Harmen, Howard Lederer, Erik Seidel und Roland de Wolfe werden in diesem Jahr auf der Vermisstenliste zu finden sein.

Das Spiel wird vom 17.-18. September in London aufgezeichnet und ab Januar auf Sky Sports ausgestrahlt.

quelle: pokerlistings.com