PCA 2014

Das Pokerevent ist jedes Jahr ein Highlight der Live-Szene. Vom 05.01. – 13.01.14 trifft sich die Poker-Society erneut zu 39 Events des PokerStars Caribbean Adventure. Neben dem Main-Event wird es ein $25k und ein $100k Highroller-Event geben. Für das Main-Event garantieren die Veranstalter zum ersten Mal ein Preisgeld von mindestens $10 Millionen. Packages werden selbstverständlich über PokerStars per Satellite angeboten.

 

MTOPS bei Full Tilt

Die Freizeitspieler mit etwas knapperer Bankroll stehen vom 13. – 27. Oktober bei Full-Tilt im Mittelpunkt. Bei der „Micro Turbo Online Poker Series“ werden 75 Turniere mit kleinem Buy-In (von $0,55 bis $15) gespielt. Der Veranstalter verspricht mindestens 1 Million Dollar an Preisgeld. Da darf man durchaus einmal auf die Glücksfee hoffen. Ohne Glück wird bei den Turbo-Varianten nämlich kein Blumentopf zu holen sein 🙂

 

mit Mac-Client.

Endlich ist es vollbracht. Gerade die Mac-User, die mit Flash-Anwendungen auf dem Kriegsfuß stehen, mussten bisher mit einer solchen Lösung vorlieb nehmen. Die Zeiten des Browser-Flash-Zockens sind vorbei. 888 hat den Mac-Client fertiggestellt und bietet auf den Applerechnern die Features der Windows-Version.

Bis zu 6 Tische können gleichzeitig gespielt werden und die hierfür benötigte Tracker-Software sollte demnächst auch die Mac-Version von 888 unterstützen.

 

WCGRider vs Sauce1234

Die dritte Session ist gespielt und damit sind 40% der Challenge abgewickelt. Nach 6,056 Händen liegt WCGRider mit $299,200 weiter vorne, Sauce1234 konnte den Vorsprung immerhin verkleinern. Vor der dritten Runde lag er mit über $400k fast schon abgeschlagen hinten und konnte fast 100k an Boden gutmachen.

 

IveyPoker mit App

Während Phil Ivey in den letzten Monaten eine Armee an Pro‘s für sein Team rekrutierte, tat sich in Sachen Website/-angebot wenig. Nun ist eine App für Android und iOS erschienen. Neben einer kostenlosen Version gibt es eine kostenpflichtige Ausgabe in der man an Spielgeldtischen gegen die Pro‘s antreten kann.