Erick Lindgren wegen Spielsucht in stationärer Behandlung

Nach dem Niedergang von Full Tilt 1.0 (unter Bitar) wurden auch die dort unter Vertrag befindlichen Profis skeptischer beäugt. Erick Lindgren gehörte dann zu den Spielern die zwar keine direkte Verantwortung bei Full Tilt trugen, bei einem zweiten Blick aber durchaus Abgründe erkennen ließ.

Der sympathisch wirkende Amerikaner hatte durch die Ehe mit Erica Schoenberg und anschließenden Elternfreuden eigentlich positive Schlagzeilen gemacht. Als Highroller und Turnierexperte, der durch Erfolge wie WSOP-Bracelets und WPT-Titel mehr als 8 Millionen Preisgeld erspielte, sah man den Full- Tilt-Vertragsspieler auf der Sonnenseite des  Lebens.

Nach dem Wegfall der regelmäßigen Einnahmen durch Full-Tilt bröckelte dann die Fassade. Im 2+2-Forum meldeten sich Spieler denen Lindgren Geld schuldete. Im Thread meldeten sich immer mehr Gläubiger und der geschuldete Betrag summierte sich im Post schnell auf mehr als $100k. Zusätzlich wurde bekannt, dass „E-Dog“ sich kurz vor der Schließung von Full-Tilt noch Geld von Chris Ferguson geliehen hatte. Hier war der ausstehende Betrag deutlich höher – man munkelt von $2,4 Millionen denen nun der neue Eigentümer PokerStars hinterherläuft. Es kursieren Gerüchte, dass die Schulden insgesamt bei $10 Millionen liegen können – das reicht definitiv für einen Tiefpunkt auf der Beliebtheitskala der Poker-Community.

Der 36jährige wurde inzwischen von seiner Frau zu einer Therapie wegen Spielsucht überredet. Der Pro bestätigte seine privaten Probleme und die Privatinsolvenz. Schuld sei allerdings nicht das Pokerspiel sondern ausufernde Sportwetten in astronomischer Höhe. Er hätte auf der Suche nach dem Kick den Überblick verloren und verantwortungslos gehandelt, so der Patient … der sich hoffentlich auf den Weg der Besserung befindet.

 

Verliebt, verlobt, verheiratet ….

Vanessa Selbst hat ihrer Freundin Miranda einen Heiratsantrag gemacht und keinen Korb bekommen. Damit dürfen sich die Familien Selbst und Foster über eine Verlobung freuen und Vanessa hat bei der PCA die Chance das Geld für die anstehende Hochzeitsparty zu erspielen. Okay, im Gegensatz zur o.a. Geschichte dürfte es bei dem zukünftigen Ehefrauen/-leuten keine Geldsorgen geben.