Mit Bellande bekommen die bisherigen Mitglieder des Bodog Teams (Evelyn Ng, David Williams und Josh Arieh) weitere Gesellschaft. Bellande wurde bekannt durch seine offensive Art und Weise am Spieltisch. Er tritt aggressiv auf und steht hierdurch öfter im Mittelpunkt. Dem eher rabiaten Auftreten am Final Table des WSOP-Circuits im Rio (Vegas 2005) folgte eine Einladung zum WPT Bad Boys of Poker II. 
 
bellande 
 
Inzwischen konnte Bellande fast $770,000 an Turnierpreisgeldern gewinnen. Das erste offizielle Event als Repräsentant von Bodog ging leider schief. Bellande schied bereits in der ersten Runde der NBC HU-Championship aus. 
 
quelle: www.pokerlistings.com