Wenn es läuft …. 
tran 
 
Dank seiner Erfolgsserie in 2007 führt Tran die Cardplayer-of-the-year-Liste an und holt nebenher noch den Titel „WPT-Spieler des Jahres“. Er dominierte die 5. Saison der World Poker Tour und ist nun auf gleicher Höhe mit Vorjahressieger wie Daniel Negranu, Howard Lederer, Erick Lindgren und Gavin Smith. 
 
Drei Finaltable der WPT in drei Monaten. Mann, das ist ein Supergefühl. Mit dem Sieg in der WPT Reno ist ein Meilenstein in meiner Pokerkarriere erreicht und meine Gegner werden mir sicherlich in der nächsten Zeit gehörig Respekt zollen, so Tran in einem Interview.  
 
Obwohl Tran im WPT Championship keinen Geldrang erreichen konnte, blieb die Auszeichnung zum WPT-Spieler ungefährdet, denn die unmittelbaren Konkurrenten (Joe Pelton und Daniel Negreanu) konnten die Chance nicht nutzen, und schieden ebenfalls früh im Turnier aus. 
 
quelle: pokerlistings.com