Die Full Tilt Pro's kamen über den großen Teich und sorgten für einen Hype in Hamburg und auch in Salzburg.

Online versuchten sich über 50.000 Pokerspieler an der Qualifikation für die Challenge und 7.800 hatten in riesigen Hallen dann die Chance auf eine Million Euro. Sechs glückliche Spieler schafften es bis in TV-Finale und nun geht's um's Ganze.

Am Samstag zeigt DSF ab 20.00 den Amateurfinaltisch bei dem Preisgeld in Höhe von 105,000 Euro verteilt wird. Der Sieger erhält 30k und die Chance auf eine Million Euro. Aus dem Full Tilt Team spielen sich dann ebenfalls 3 Spieler in das Millions-Finale und hier treffen dann Pro's auf den Amateur.