Das Cashgame zwischen dem chinesischen Geschäftsmann und Tom Dwan läuft und diverse Gerüchte mischen sich mit den wenigen Meldungen vom Tisch. durrr

Durrr soll sehr schlecht in das Match gestartet sein und in den ersten vier Stunden 1,8 Millionen Dollar aus seinem 2,3 Millionen Stack verloren haben. Die Spieler haben vereinbart die Holecards auch ohne Showdown zeigen zu müssen. Das wird sicher großen Einfluss auf die Taktik nehmen. Der Chinese ist an den Pokertischen bereits seit zwei Jahren zu finden und soll mehr als 13 Millionen Dollar Verlust angesammelt haben.