doubleWas macht ein großer Pokeranbieter mit seinem Riesenteam an Profispielern? Er versucht ein neues Pokerformat und nennt es „Doubles Poker Championship“.

Das erste Finale der Full Tilt Poker’s Double Poker Championship wird nun auf GSN ausgestrahlt. Insgesamt waren 32 Spieler angetreten und das Buy-In für das Turnier lag bei $50,000. Aus dem Feld wurden 16 Teams (je 2 Spieler) gebildet. Die Teams wechselten sich im Laufe der Hand ab, hatten aber auch die Chance auf Beratung durch ein 30 Sekunden Timeout.

Das Gewinnerteam wird $1 Million kassieren und folgende Paarungen haben die Chance:

Allen Cunningham / Huck Seed

David Benyamine / Tony G

Howard Lederer / Phil Gordon

Phil Ivey / Chris Ferguson