Die Informationen sind noch sehr vage – aber spannend. Neben dem Klassiker „Cincinnati Kid“ ist „Rounders“ mit Ed Norton und Matt Damon ohne Zweifel der beste Pokerfilm bisher. Die Rounders-Autoren haben nun ein neues Drehbuch fertiggestellt. Thema ist die Welt des Online-Pokers und mit Leonardo DiCaprio hat eine bekannte Filmgröße die Teilnahme zugesagt.

Paramount will den Film finanzieren, weder über den Drehbeginn noch Filmtitel gibt es weitere Informationen. Nachdem die letzten Pokerfilme eher enttäuschten, gilt nun wieder das Prinzip Hoffnung. Ein guter Pokerfilm steigert das Interesse am Spiel und kann ähnlich wie damals Rounders zahlreiche neue Spieler an die Pokertische bringen.