Der Profispieler hat sich mit dem Mobilfunkanbieter „I-Play“ zusammengetan und bringt eine Serie von Lehr-Videos in den Verkauf. Diese Filme können dann -wie Klingeltöne- mit fast jedem Handy geladen werden. Die Videoserie trägt den Namen „Win at Texas Hold’em“. Jede Episode ist knapp 3 Minuten lang und Negreanu gibt nicht nur seinen Namen zu Werbezwecken her, sondern präsentiert das Lernmaterial persönlich.

negreanu
Insgesamt sind über 100 Clips im Venetian-Casino entstanden. Es gibt die Rubriken: Beginner, Fortgeschrittene, Bluffs & Tells, Turnier-Tipps und Tricks und auch Teile von dem populären Negreanu-Video-Blog sind eingearbeitet.

Mit diesem Angebot versucht man das Interesse am Poker mit dem boomenden Handymarkt zu verknüpfen/vermarkten. Nach dem Start in Nord-Amerika wird ein Vertrieb im europäischen Mobilfunknetz nicht lange auf sich warten lassen.

quelle: pokernews.com