bellagioDer „Rein-Raus-Coup“ aus dem Bellagio im Dezember letzten Jahres ist aufgeklärt. Die Polizei in Vegas nahm Anthony Carleo fest. Der 29jährige hatte größere Mengen Drogen dabei und darf sich deshalb auf eine weitere Anklage „freuen„. Erfahrungen in Sachen Gericht dürfte der Räuber haben … lt. Lokalpresse ist sein Vater nämlich Richter in Vegas.

Der Raub war sehr simpel vonstattengegangen und genauso einfach war die Auflösung. Der Dieb wurde im Bellagio beim Verkauf der 25k-Chips erwischt als er im Hotel „seine Ware“ einem verdeckten Ermittler anbot.

Damit ist die Strategie des Casinos aufgegangen. Die Verantwortlichen hatten angekündigt die Highroller-Chips bis April einzutauschen und anschließend aus dem Verkehr zu nehmen. Damit wurde dem Dieb – der auf $1,5 Millionen Chip-Beute saß – reichlich Druck gemacht.