PokerStars meldet einen Neuzugang im Profi-Team. Der Russe Alex Kravchenko hat sich für den Sponsor entschieden und ist nun unter Vertrag.

krav

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mit der Verpflichtung trägt PokerStars dem Boom des Pokersports in Osteuropa Rechnung. Kravchenko war vor der Pokerkarriere Geschäftsmann und wechselte Ende der 90er an die Casino-Tische. Obwohl er von Beginn an erfolgreich spielte, kam der endgültige mediale Durchbruch mit dem Bracelet-Gewinn 2007 ($1,500 Omaha). Mit Preisgeldeinnahmen von mehr als $2,5 Millionen ist er einer der erfolgreichsten Pokerspieler Russlands.

Mit Kravchenko hat das PokerStars Team inzwischen 30 Mitglieder.