WSOP – Greg Merson ist der neue Weltmeister

$8,5 Millionen Siegprämie und die begehrteste Pokerauszeichnung der Welt. Nachdem der 24jährige Amerikaner vorab bereits über eine Million Dollar als Sieger des $10k-6-Handed-No-Limit-Events gewann ist er eindeutig auf dem Gipfel des Pokerolymps angekommen.

Für den Shorthanded-Experten, der vor kurzem einen Alkoholentzug erfolgreich überstand, war der Weg zum Titel allerdings lang. Am ersten Finaltag […]

Phil Hellmuth gewinnt sein Bracelet #13

Der US-Profi hat es geschafft und das Main-Event der WSOP-Europe gewonnen. Zum ersten Mal schaffte es damit ein Spieler sowohl die WSOP-Championship Las Vegas als auch das Pendant aus Europa zu gewinnen. Gleichzeitig baut der Kalifornier seinen Vorsprung in Sachen Bracelet-Gewinn vor seinen Verfolgern (u.a. Brunson und Chan mit jeweils 10 Bracelets) weiter aus.

Der […]

WSOP-E Main-Event

Das Main-Event in Cannes nähert sich dem Höhepunkt. Insgesamt hatten sich 420 Spieler für jeweils €10,450 in das Turnier eingekauft und damit den Preispool auf über 4 Millionen Euro gebracht.

Damit wurde das Ergebnis des Vorjahres zwar nicht erreicht (593 Spieler), die Verantwortlichen werden aber dennoch zufrieden sein. Die aktuelle Stagnation in der Pokerindustrie […]

WSOP Europe Events #5 und #6

Mit Francisco Da Costa Santos gewinnt zum ersten Mal ein Portugiese ein Bracelet der World Series of Poker.

Der 36jährige Spieler aus Porto behauptete sich gegen 205 Konkurrenten im PLO und tauschte sein Buy-In in Höhe von €1,650 gegen die Siegprämie im Wert von €83,275. Santos spielt erst seit 4 Monaten PLO […]

WSOP-E – Noch ein Bracelet bleibt in Frankreich

Der Bann ist gebrochen – nach sechsjähriger Dürre gewinnt Giovanni Rosadoni bereits das zweite WSOPW-Bracelet für Frankreich. Rosadoni spielte sein erstes WSOP-Turnier und behielt auch im stundenlangen Heads-Up gegen Dan O‘Brien die Nerven.

Für das Event #4 registrierte sich erneut die Creme de la Creme des Pokerns. 141 Spieler versuchten sich im €3,250 […]

WSOP-E – Event #3

Roger Hairabedian spielte sich durch ein hochkarätiges Feld und hat sich das Bracelet aus dem dritten WSOPE-Event damit redlich verdient. Im Heads-Up kämpfte er sich über Stunden gegen den Kontrahenten Ville Matilla zum ersten WSOPE-Bracelet für Frankreich.

Für das Turnier zahlten 97 Spieler den Eintrittspreis in Höhe von €5,300. Mit Spielern wie Vanessa […]

Esfandiari weiterhin im Turnierglück

Antonio Esfandiari dürfte seit dem Gewinn des One-Drop-Events ($1 Million Buy-In) im siebenten Pokerhimmel schweben. Seine Konzentration und Motivation hat aber nachweislich nicht gelitten. In Cannes kaufte sich der 33jährige in das €1,100 NLHE-Turnier der WSOP-E ein und gewann sein drittes Bracelet.

Für das Turnier hatten sich -trotz niedrigen Buy-Ins- überraschend wenige Spieler […]

WSOP-E – Event #1

Die europäische Version der Bracelet-Events findet in diesem Jahr im französischen Cannes statt. Über zwei Wochen werden zahlreiche Profis an ihrer Erfolgsstatistik schrauben um den Rekord von Phil Hellmuth irgendwann einzustellen.

Neben dem Main-Event wird über vier Tage ein Mixed-Max-Turnier für hohes Interesse sorgen. Hier beginnen die Spieler am ersten Tag im Full-Ring-Modus. […]

Noch ein Blick auf die WSOP

Bis zum Oktober ist die Series in der Pause. Aber schon bald werden die ersten ESPN-Shows ausgestrahlt … in diesen Sendungen werden die Oktober-Finalisten dem Publikum näher gebracht. Für die lesenden Pokerfans schon jetzt einige Informationen vorab:

Jesse Sylvia

USA – 26 Jahre – 43,870,000 Chips

Der Spieler aus Massachusetts ist im Turnierpoker ein eher […]

Nach 7 Tagen sind es noch 9

Die „October-Nine formerly known as November-Nine“ sind gefunden.

Leider wird auch dieses Finale des Main-Events eine reine Männerrunde. Elisabeth Hille schied auf Platz 11 aus und Gaelle Baumann „bubbelte“ mit Platz 10 den Finaltisch. Die 29jährige spielte als Shortstack klasse mit, konnte sich mehrfach durch aufdoppeln im Sattel halten. Am Ende reichte es dann doch […]

Heitmann startet durch und c(r)asht

Es hätte so schön sein können. Aber am verflixten 7. Tag des Events erwischte es gleich drei Deutsche.

Der sechste Tag des Main-Events wurde etwas verlängert um das Feld auf die letzten 3 Tische zu reduzieren. Mit 27 verbleibenden Spielern ging es dann am nächsten Tag dann stramm in Richtung Finale.

Während Vanessa Selbst […]

Main-Event

Das Main-Event läuft und läuft und läuft. Inzwischen hat sich die Spreu vom Weizen getrennt. Die Geldränge sind lange erreicht und das Feld ist mit weniger als 100 Teilnehmern sehr übersichtlich – Zum Start des dritten Tages waren immerhin noch 1,760 Spielberechtigte an die Tische gekommen.

Der Geldsegen setzte mit 666 restlichen Teilnehmern ein – […]

Main-Event – Ivey raus und Texas Dolly oben auf

Bei drei Starttagen und knapp 7k Teilnehmern sind natürlich auch mehrere zweite Runden erforderlich.

In dem Trubel gingen Spieler wie Kevin MacPhee, Mike Sexton, David Williams, Erica Schoenberg, Brian Rast, Jeff Lisandro, Chad Brown, Erik Seidel, Jennifer Tilly, Phil Laak, Lex Veldhuis, Annette Obrestad, Andrew Robl, Humberto Brenes, Chris Moneymaker, Jonnathan Duhamel und auch Phil […]

The Main Event – Der Preispool steht fest

Nach den Starttagen wurden 6,598 Teilnehmer gemeldet. 666 Plätze werden bezahlt und der Weltmeister wird mit $8,527,982 Prämie das Rio verlassen.

Am zweiten Starttag kamen mehr als 2000 Spieler an die Tische. Während Vanessa Selbst und Daniel Negreanu den Stack ausbauten schieden Roland de Wolfe, Andy Bloch, Vanessa Rousso, Alexander Kravchenko und Jean-Robert Bellande […]

$10k Main-Event

Finaleeeeeeee. Shaun Deeb's Großmutter gab 92jährig das „Shuffle-Up and Deal“ zum Besten um die Weltmeisterschaft zu starten.

ESPN hat die Kameras in Position gebracht und die Verrückten der Pokerszene werden wieder mit allen Mitteln versuchen TV-Zeit zu erhaschen. Verkleidungen, schlechtes Benehmen (oder wie nennt sich dämliches Gebelle nach Gewinn einer Hand) und andere Kuriositäten sind […]

Nitsche holt sich ein Bracelet …

Vor dem Main-Event konnte ein weiterer Deutscher ein Bracelet erspielen. Aber auch andere hatten das Vergnügen:

Event # 56 – $1,500 NLHE

Tomas Junek gewinnt $661,022 und das erste Bracelet für Tschechien. 2,798 Spieler hatten sich eingekauft und beim Finaltisch mischte Peter Eastgate munter mit. Der Ex-Weltmeister (2008)schaffte es bis auf den vierten Platz und […]

Nach dem Big One …

… geht's mit den kleineren Events weiter.

Event #53 – $1,500

In diesem Feld sah es nach einem Triumph von Vicky Coren (Bild) aus. Das Feld hatte sich auf nur noch 28 Spieler reduziert und Coren traf auf dem River in einem Riesenpot einen 2-Outer. Mit den gewonnenen Chips in der Tüte war die Engländerin […]

Antonio Esfandiari gewinnt das“Big-One“

Am ersten Tag des Mega-Events mussten 11 Spieler die Flinte in's Korn werfen. Die Amateure konnten sich in den ersten Runden gut behaupten und unter den ersten Opfern waren überraschend viele Profis zu finden. Michael Mizrachi, Eugene Katchalov, Nick Schulman, Bertrand Grospellier, Erik Seidel, Jonathan Duhamel, Jens Kyllönen, Andrew Robl und Justin Smith enttäuschten […]

WSOP – das schwache Geschlecht schnappt sich Bracelets

Allmählich geht die World Series in die letzte Phase. Die Highroller verlieren/riskieren die Million im Big-One und die große Mehrheit fiebert dem Main-Event entgegen. Aber auch die restlichen Events warten auf Teilnehmer und Preisgeldempfänger. Beim Ladies-Event und im Mixed-Game konnten sich die Frauen endlich hochverdiente Trophäen sichern …

Event #46 – $2,500 NLHE

1,607 Spieler […]

The Big One – Smirnov foldet Quads!

Volles Haus beim teuersten Turnier aller Zeiten. Gus Hansen und Shaun Deeb spielten sich über ein $25k-Satellite in das limitierte Teilnehmerfeld und haben beste Aussichten auf eine gigantische Rendite.

Beide Spieler machten im Heads-Up einen Deal. Während der Satellite-Sieger einen Platz sicher hatte, wurde der Zweitplatzierte lediglich auf einen Ersatzplatz geparkt.

Deeb gab sich mit […]

Michael Mizrachi holt sich erneut das „Prestige-Bracelet“

Am vierten Tag nahmen 26 verbleibende Spieler die Jagd auf die (16) Geldränge auf. Im Mittelpunkt des Interesses stand der Chipleader Viktor Blom und so schieden u.a. Phil Hellmuth, Robert Mizrachi und Phil Ivey ohne viel Aufsehen zu erregen vor dem Preisgeld aus.

Bubbleboy wurde Ben Yu der sich in einer Stud-8-Runde von seinen letzten […]

WSOP … Blom führt beim 50k-Championship-Event

Event #36 – $3k Shootout

587 Spieler hatten sich eingekauft und am dritten Tag waren nur noch 10 Spieler im Rennen. Antonio Esfandiari hatte sich die besten Erfolgsaussichten geschaffen. Der „Magician“ hatte sich eine beeindruckende Führung erspielt – nachdem er eine Nutstraight floppte und voll ausgezahlt wurde, hielt er ca. 70% der im Spiel befindlichen […]

Jan-Peter Jachtmann beendet die „Bracelet-Ebbe“ für Deutschland

Der 44jährige Deutsche konnte sich im 39. Turnier der Series ein PLO-Bracelet sichern und kassierte $661,000 Prämie.

Event #35

Beim $2,500 Mixed Hold‘em spielte Phil Ivey seinen fünften Finaltisch in dieser Series und musste sich erneut geschlagen geben. Wahrscheinlich hatte er sich als Shortstack auch nicht die größten Chancen ausgerechnet, trotzdem wird […]

Steinberg und Kihara mit neuem Schmuck

Endlich nach mehreren Wochen WSOP gibt es ein Bracelet für -Deutschland- Japan!

#33 $1k NLHE

2,795 Spieler kauften sich ein und für den ersten Platz konnten $440,238 ausgelobt werden. Diese Summe holte sich Max Steinberg. Der 23jährige hatte bereits 2010 Finaltischerfahrungen der WSOP sammeln können. Damals wurde er im $1,5k NLHE Zweiter.

 

$5k 6-Max-PLO […]

Ivey und Hellmuth erneut am Finaltable

Die beiden Profis spielen eine sehr gute Series und das nächste Bracelet ist nur eine Frage der Zeit.

Event #31 $1,500 NLHE

Mit 2,811 Teilnehmern war ein weiteres Massenevent zu bewältigen. Mit dem niedrigen Buy-In sind entsprechend kleinere Startstacks verbunden. Dementsprechend hoch ist die Ausfallquote in den ersten Blindlevel. Nur 311 Spieler schafften es durch […]

Doppelpost

das war ein Klick zuviel.

Vanessa Selbst hat eine Bracelet-Nachfolgerin

Seit über drei Wochen ist an den Pokertischen in Vegas Hochbetrieb. Am laufenden Meter werden Bracelets verteilt – kurioserweise bleiben die Trophäen trotz inflationärer Herausgabe schwer begehrt 🙂 Dementsprechend hat sich Allyn Jaffrey Shulman über den Erfolg im Senior-Event gefreut – damit hat die Dame die mehrjährige Durststrecke der Frauen in der WSOP beendet.

Hier […]

Charette und Cassidy holen sich Bracelets

Im Event #23 kämpften sich mit Eugene Katchalov und Bertrand Grospellier zwei gestandene Turnierexperten lange in Richtung Turniersieg beim NLHE-6-Max. Das Turnier hatte insgesamt 924 Starter und überraschend viele Pro's kamen unter die Top 100. Freddy Deeb und Andrew Lichtenberger erwischte es kurz vor dem Finaltisch –

Katchalov kam lediglich als Shortstack an den letzen […]

Randy Ohel quält sich zum Bracelet

Phil Ivey spielt eine sehr konzentrierte Series und verweigert sich allen Interviews. Mit einem zweiten Platz im $10,000 PLO und insgesamt 3 Finaltable hat sich dieses Engagement auch schon ausgezahlt. Für ein Bracelet hat es allerdings noch nicht gereicht.

In dieser Hinsicht ist ihm in dieser Series Randy Ohel voraus. Im Event #22 ($2,500 Triple-Draw-2-7-Lowball) […]

WSOP 2012 – Die deutsche Durststrecke hält an

Viele Trophäen fanden bereits glückliche Besitzer, deutscher Jubel war aber in den ersten Wochen leider nicht zu hören.

Auch beim Schlussspurt der gestrigen Events spielte kein Deutscher eine Rolle.

Stattdessen kassierten Cliff Goldkind, Michael Gathy und Benjamin Scholl die Siegprämien und Bracelets.

Der Belgier Gathy konnte sich gegen 2,799 Spieler im NLHE durchsetzen. Sein Buy-in […]

Phil Hellmuth macht das Dutzend voll

Bereits im letzten Jahr zog Phil Hellmuth den (zahlreichen) Kritikern eine Nase indem er in diversen Pokervarianten eine gute WSOP-Figur machte. Obendrein erwies er sich bei den drei (!) verlorenen Heads-Up Spielen als guter Verlierer und sammelte Sympathien in der Community. Deshalb dürften überraschend viele Pokerfans dem erfolgreichsten Spieler der WSOP den zwölften Triumph gönnen. […]

WSOP – Matros, Schaefer sammeln Bracelets

Ivey und Hellmuth mit ersten Chancen und Matt Matros‘ dritter Erfolg. In Vegas ist in Sachen Poker weiterhin der Teufel los. Event #14 – $1,500 NLHE Shootout Für das Sit'n'Go Format kauften sich 1,137 Spieler ein – $1,5 Millionen Preisgeld sind zu verteilen. U.a. Jeff Madsen und Layne Flack hatten die Geldränge erreicht […]

Hastings mit WSOP-Erfolg

Event #9 – $1,500 NLHE

Weder Greg Mueller noch Brian Rast konnten sich das Bracelet sichern. Stattdessen schnappte sich Ashkan Razavi das begehrte Schmuckstück und die Siegprämie.

Der 30jährige ließ sich von der Prominenz am Tisch nicht verunsichern und spielte im Heads-Up gegen Amanda Musumeci. Die junge Spielerin aus Philadelphia hatte allerdings einen 1:6 Rückstand […]

Stud-Bracelet für Monnette

Event # 9 $1,500 NLHE – Re-entry

Zwei Starttage, ein niedriges Buy-In mit beliebter Pokervariante plus Re-Entry-Option. Da rappelt es im Karton und die Angelegenheit bleibt schwer überschaubar. Die Veranstalter haben es aber mit Ach und Krach hinbekommen.

Mehr als 3,400 Spieler -darunter zahlreiche Pro‘s- waren angetreten. Insgesamt sind $4,595,400 Preisgeld zu […]

Doppelpost

Ich war die Strafe für zu schnelles Klicken!

 

– Doppelpost –

MicroMillions bei PokerStars

Beherrschendes Thema ist zur Zeit logischerweise die World Series of Poker. Neben den Live-Turnieren sollte man das Online-Angebot allerdings nicht aus den Augen verlieren. PokerStars bietet z.B. ab dem 12. Juli eine Neuauflage der MicroMillions. Über zehn Tage werden dann 100 Turniere gespielt und sowohl Turnierformate als auch die gespielten Varianten sind vielfältig.

[…]

Cazals und Tapscott holen sich ein Bracelet

Das $5,000 Mix-Max-Event (# 6) ist entschieden.

409 Spieler waren angetreten und vier Spieler hofften am letzten Tag auf den Triumph. Joseph Cheong spielte gegen Hugo Lemaire und Aubin Cazals traf auf Warwick Mirzikinian. Während Cheong mit seinem Gegner kurzen Prozess machte und nach knapp drei Stunden als Finalist feststand, musste Cazals seinen Kontrahenten zäh niederringen.

[…]

WSOP – Andy Bloch holt sich sein erstes Bracelet

Der ehemalige Black-Jack und Full-Tilt-Spieler gewann das Seven-Card-Stud-Turnier und damit sein erstes WSOP-Bracelet.

Aber der Reihe nach …

Bei dem Heads-Up-Event (# 3) konnte Annette Obrestadt keine Lanze für die Frauen im Pokersport brechen. Stattdessen setzte sich Leif Force durch und ergatterte die Siegprämie in Höhe von $207,000. Obrestad verlor im Viertelfinale gegen […]

WSOP 2012 – was sonst

Event #2

Das „Massen-Event“ konnte Brent Hanks für sich entscheiden. Der 29jährige spielte seinen dritten Finaltisch in seiner Turnierkarriere und liess sich von der prominenten Konkurrenz nicht einschüchtern. Mit Online-Gewinnen von fast 3 Millionen Dollar hatte der Pro aus Vegas allerdings auch keinen Grund für mangelndes Selbstbewusstsein. JP Kelly machte mit T9s einen Move und […]

WSOP …

Das Event #2 nähert sich dem Ende und im Finale hofft Vanessa Selbst auf ein Bracelet. Das wäre nach langer Zeit mal wieder ein WSOP-Erfolg für das weibliche Geschlecht. Auf dem Weg zum Finaltable gingen diverse Pro's verloren. Neben Paul Wasicka erwischte es u.a. John Juanda, Eli Elezra, Brandon Cantu, Layne Flack und Phil Hellmuth.

[…]

Doppelpost

– ich war ein Doppelpost –

WSOP 2012 – Tag 3

Das erste Bracelet ist verteilt. Das Event #1 entschied der 35jährige Kalifornier Chiab -chip- Saechao für sich. Über 21 Stunden dauerte der Spieltag an dessem Ende Saechao im Heads-Up auf Patricia Baker traf. In der letzten Hand kassierte der gebürtige Thailänder die letzten Chips mit einem geriverten Flush gegen eine Straight der Konkurrentin. $70,859 Siegprämie und […]

Die WSOP 2012 hat begonnen

DAS jährliche Pokerereignis hat begonnen und wie immer dürfen sich die Casino-Angestellten auf das erste Bracelet freuen.

Nachdem im letzten Jahr die negativen Entwicklungen im Online-Poker keine Auswirkungen auf die Resonanz bei den Live-Turnieren hatten, wird es in diesem Jahr spannend. Bleiben die Teilnehmerzahlen auf hohem Niveau oder muss man doch dem negativen […]