Ich hatte mir gestern mal vorgenommen mir Vegas mit all seinen Sehenswürdigkeiten mal ein wenig anzuschauen. Hab mich also von nem Taxifahrer zum Strip fahren lassen…
Btw, viele Taxifahrer sprechen ein paar Wörter Deutsch und zeigen mir dann gerne mal voller Stolz ihr „Scheiße, bitte, danke“ Repoirtar.

Also mir als erstes mal das Belaggio inkl Wassershow angeschaut, was wirklich sehr zu empfehlen ist. Ich war schon bei meiner Ankuft von dem Palms überwältigt, aber das Bellagio steht dem im nichts nach, im Gegenteil! Noch mehr Automaten, noch mehr bunte Vögel, und noch mehr hübsche Frauen! Und das alles wirkt auch nochmal doppelt so groß wie das Palms.

Auf dem Rückweg hab ich nochmal im Rio vorbeigeschaut, und es war echt nix los! Etwas über 800 Spieler, was im Vergleich zu den letzten Jahren sehr wenig ist!
Dann hab ich zufällig gesehn das Abends noch ein 340$ Turnier im Rio angeboten wurde und mich direkt eingekauft… Gibt da leider nix großartiges zu erzählen, da ich nach ca ner stunde bust war… Aber das Niveau war wie erwartet wunderschön schlecht!

Die 2 Keyhands: AKo nach 2 Limpern pre bei blinds von 50/100 auf 500 geraist, und 2 caller bekommen.
Flop K47 alles in kreuz

Kreuzlos auf der hand spiele ich 1400 in den 1600er pot und bekomm von beiden spielern n call  (startstack btw 5000)

Turn Kreuz check fold, und runter auf 2,5k

Paar hände später limpt der Gewinner aus der hand davor sowie ein anderer Fisch, und ich finde 99 im SB. Push it, werde vom ersten Limper mit AKs gecallt, und verliere den Flip!

Happens.

Abends dann noch pünktlich zum Unabhängigkeitstag mir das nightlife angeschaut…
Und ich dachte Nachmittags währe die statt so unglaublich überfüllt… Nachts ist das doppelte auf den Straßen los.

Ein anderer Taxifahrer sagte mir das nie Schluss sei, nur das das die Menschen sich ändern… während er NAchmittags hauptsächlich ältere Ehepaare kutschiert, so seien es Abends Junge Partypeople, und morgends um 5 dann nur noch Prostituierte und Drogendealer…

In ca. 90 minuten werde ich das Pokerstarsfreeroll spielen.
Wird ein 6max Freeroll sein, in dem jeder Spieler was gewinnt, 100$ für die Platz 3-6, 2. 300$ und der Erste geht mit 500$ und einem Ticket für ein online freeroll in dem ca. 800.000$ auf (nach meiner berrechnung) 200 spieler verteilt werden, nach hause!

Edit: Da ich den eintrag stunden bevor ich ihn gespeichert habe geschrieben habe kann ich hier schonmal das ergebniss mitteilen!

4. für 100$

Hatte immer noch etwas über startstack (2k) und die blinds waren bei 100/200
Fish limpt am cutoff, sb füllt auf ich finde A9 tanke kurz und pushe!
Fish macht einen wirklich sau schlechten call mit A7 und suckt micht aus!
NH!

Ich runne bis jetzt wirklich scheiße in Vegas… und versuch nun die Pest bis morgen noch irgendwie los zu werden!

Edit-ende

Und heute Abend werde ich mich dann nochmal im Rio versuchen!

Mein Englisch wird von Tag zu Tag besser, und ich denke das ich am Abreisetag wohl perfekt englisch sprechen werde, nur bringt mir das dann nichts mehr!

So muss jetzt erstmal mittag essen gehen!

Vielen dank für die vielen comments ausm letzten Beitrag! Weiter so! 😉

Grüße aus Vegas

Hasch-poker