Moin,
Erstmal Hallo und Willkommen an die ganzen neuen blogger hier. Hab grad gesehen, dass links in der Leiste locker 5 neue Namen stehen die ab sofort auch hier bloggen. Rock und Pokerface kenn ich und die haben sich ja auch schon vorgestellt. Der Rest wird das sicherlich auch noch tun. Also, viel Spass beim bloggen und den Lesern viel spass beim Lesen.

Das mit dem Spass ist immer so ne Sache. Gerade in Bezug auf Poker frage ich mich derzeit, was das, was hier hier momentan erlebe noch mit Spass zu tun hat. Aber der Reihe nach. Die Scoop verlief unspektakulär.Habe weniger turniere gespielt als ich mir vorgenommen hatte. Das lag an den Zeiten an denen die stattfanden. Freitag abends hab ich meist besseres zu tun als mich mit 2 und 4 outern rumzuärgern. Ich glaub ich hab 4 turniere gespielt, gecasht habe ich in einem. Platz 4X in dem 55er rebuy für 1,3k oder so. Mainevent lief mies. Hab die erste Stunde nicht überlebtweil mein KK nicht gegen AA gewinnen konnte.
Frechheit! Nun ja.Kann man nichts machen. Auch sonst läuft es in MTT schlecht. Ich werde aber immer weiter attackieren und irgendwann komm ich mal durch.Fast geklappt hätte es im Sunday Million am sonntag wo ich auf Platz 83 ausgeschieden bin. Zum wiederholten mal in den Top100. Leider war ich in den letzten 50 händen meines turniersüberaus carddead und ausser einmal JJ gab es nichts zu lachen. und spots zum klauen gab es auch selten, da der tisch schon sehr aggro war.
Kommen wir zum cashgame. Anfang des monats hab ich ne challenge mit meinem Kollegen Drisu begonnen. er muss im April 3k$ mit SNG erspielen und ich 8,3k mit cashgame. Es fing auch gut an. nach 10k Händen war ich 6k im plus und mittlerweile hab ich 18k hände gespielt und bin knapp 900 im minus. Was für ein skandal. Als hätte einer den Schalter umgelegt nach dem Motto: „Go broke du Affe“! Challenge kann ich also vergessen, wobei man weiß ja nie…..
Den Graphen werde ich am ende des monats wohl mal zur allgemeinen Belustigung hier posten.
Möglicherweise geht doch noch was mit Vegas dieses Jahr. Preislich ist das auf jeden Fall absolut kein ding, denn fürn 4 Sternehotel incl. Flüge muss man nicht mehr als 800$ berappen. Hab 3 gute angebote bekommen und ich muss noch abwarten was meine Reisepartner dazu sagen. Problematisch ist noch, ob ich das Schützenfest sausen lassen kann/will,welches zeitgleich stattfindet. Ich muss da noch ein paar Gespräche mit mir selber führen und die Sache erörtern.
nun denn. das solls mal gewesen sein. mehr fällt mir nich ein. 

GL und hf an alle.

Figooooooooooooooool