Nach anfänglichem Problemen beim Eincashen auf Tower Gaming konnte ich heute meine ersten King of the Hill Step 1 Feeder (= Qualifier) spielen. Insgesamt bin ich zufrieden mit dem Ergebnis, denn von fünf gespielten SNGs konnte ich 3x ein Step 1 Ticket lösen, sprich ich kam unter die Top 3. Ein 6. Versuch ist mir durch Softwareprobleme verhunzt worden, aber vielleicht ist die Kohle morgen auch wieder auf meinem Acc, wenn ich mich wieder einloggen kann. 
 
FTP probiere ich mich wirklich langsam von A nach B zu bewegen, damit ich nicht erneut in einen Omaha-üblichen stärkeren Downswing rutsche, wenns mal nicht läuft. Am Ende des Tages bin ich nun um 60$ auf 460$ aufwärts, habe drei (erfolglose) MTTs gespielt – 2x 24+2$ über Tokens und 1x 50+5$ durch nen 2+.25$ (Rebuy) Qualifiererfolg. Nichts desto trotz habe ich meine stets angestrebten 200 Punkte übertroffen (350 Punkte) und sitze auch inzwischen drei 24+2$ Turniertokens (die wollen irgendwie nicht weniger werden). 
 
Alles in allem nichts Besonderes, glaube ich, aber neben einem Ausflug zu einem 100 EUR Turnier in der Spielbank Saarbrücken am Mittwoch, werde ich vielleicht auch mal ne Multitabling-Session meines OH8-Games auf Video festhalten. 
 
Wünsche und Kommentare einfach hier unten hinterlassen 😉 😎