Hallo Leute,

Erstmal Frohes Neues an euch alle. Ich hoffe 2009 wird super für euch.Ich wünsche euch allen, dass ich erfolgreich sein und ich meine Pokerziele erreichen werde. hehe…. 😉
Ich war mit  dem vergangenen Jahr zufrieden. Gerade wenn man bedenkt, dass ich im Januar wieder mit 4 stacks NL50 br neu begonnen hatte.
Mein Ziel war es zu Beginn des Jahres, dass ich mich als Winningplayer auf NL400 etablieren kann und nebenbei noch den ein oder anderen Erfolg in MTT einheimsen würde. Ich kann behaupten, dass diese Ziele erreicht wurden.
Was sind denn die Ziele für 2009? Nun ja. Eigentlich will ich nicht allzu konkret werden. Ein definitives Ziel wird auf jeden Fall sein, dass ich in den Major MTTs bessere Ergebnisse erziele.
Damit bin ich bislang nicht allzu zufrieden. Cashgame werde ich wohl NL400 treu bleiben und versuchen meine winrate zu verbessern. Ich denke nicht, dass es Sinn machen würde sich mit den besten Spielern auf NL1k zu messen. und NL600 und NL800 kann man ja eigentlich auf allen Seiten vergessen. Allerdings habe ich das Thema tableselection sehr ernst genommen in der letzten Zeit, sodass es natürlich sein kann, dass ich auch mal ne Runde an NL1k tischen anzutreffen sein werde.Ich habe jetzt einen monat lang jeden einzelnen Spieler, der mit mir am Tisch saß bei Tableratings gecheckt und katalogisiert. Je nach Ergebnis habe ich dann verschiedene Farben benutzt um die Spieler zu markieren. Klar, es sind auch zig Spieler dabei wo man keine Aussage treffen kann.Wie soll man denn einen Spieler einschätzen,der nur 5k Hände gespielt hat?!  Wir werden sehen wo die Wege des Herrn mich hinführen werden.
Möglicherweise könnte es passieren, dass ich mich mal auf ein Live Event verirre. Zumindest hätte ich mal große Lust auf eine solche Erfahrung. Die EPT-Doofmund wäre eigentlich ideal um mal ein bisschen Pro-Atmosphäre zu schnuppern. Allerdings bin ich nicht bereit 5000euro für ein turnier auf den Tisch zublättern.Ich werde deshalb die Ochsentour über Qualifiers gehen müssen. Vielleicht wird ja mal was draus.
Ich häng euch jetzt noch den Graphen vom Dezember hinten dran, damit ihr was zu gucken habt.
In den kommenden Tagen werde ich dann noch nen kleinen Offtopic-blog veröffentlichen und nen kleinen Reisebericht anfertigen. Mal sehen wann ich die Muße und die Lust dazu habe.
Außerdem habe ich mir einen neuen Arbeistplatz angeschafft. Laptop und 19″ monitor hab ich getauscht gegen neuen PC und 30″ Monitor. Ein ganz schönes Vieh ist das. 🙂

Bis die Tage.

 

screenshot_123