Tag Leute,

möchte euch kurz an meiner heutigen Session teilhaben lassen. Es läuft glücklicherweise richtig gut weiter, deshalb habe ich mich auch dazu entschlossen etwas NL 200 zu spielen. Auf Everest ist das Limit aber nicht so super frequentiert weshalb ich es noch im Mix mit NL 100 zusammen spiele.

Das Niveau dort ist schon deutlich höher als an NL 100, aber ich beginne mich wohlzufühlen. Das liegt wohl daran, dass mich die üblen NL 200 Swings ausnahmsweise mal nicht wieder zurück ins NL 100 Becken geworfen haben. Ich wurde sehr freundlich mit 2,5 Stacks begrüßt. 😉

Es wäre zu schön, wenn ich mich dort endlich etwas festsetzen könnte – was dann wohl aber einen Anbieterwechsel nach sich ziehen müsste. Die Wahl würde dann auf Full Tilt Poker fallen – aber ihr merkt schon, sehr viel Konjunktiv! Drückt mir die Daumen! Erstmal wird wohl der NL 100 und NL 200 Mix weitergespielt.

Hier noch die drei schönsten Hände der Session:

Hand 1

Hand 2

Hand 3

Morgen gehts dann erstmal zur NL 50 Homerunde – mal sehen was da so geht.

Gute Hände,

rock