Hi Leute,

Lang lang ists her. Endlich sind alle Klausuren weg und ich hab ein bisschen Zeit übrig um wieder anständig cashgame zu grinden.
Das ist auch bitter nötig, denn 3 vergebliche shots auf NL400 und jede menge MTT ohne nennenswerte Erfolge im letzten Monat haben doch erhebliche Spuren hinterlassen. Um die Motivation aufrecht zu erhalten, habe ich vor ab und zu so kleine challenges einzustreuen. Vergangene Woche Dienstag wollte ich eigentlich schon damit beginnen, aber ich konnte nicht bloggen, da ich mich nicht einloggen konnte. Nun gehts ja anscheinend wieder. Also ich hab mir jetzt als Ziel gesetzt bis Donnerstag 10k Hände zu spielen. also muss ich jetzt jeden Tag 3,3k Hände erreichen und das bei maximal 6 Tischen gleichzeitig. Mehr Tische will ich erstmal nicht parallel spielen um reads zu bekommen und nicht nur so standard rumzudonken. Mein nächstes update folgt also spätestens am Freitag. Da werd ich dann wohl den Graphen der Challenge und evt. interessante Hände posten.

MTT ruhen derzeit fürs erste. Sonntags werd ich wahrscheinlich nicht drum rumkommen das ein oder andere Turnier zu spielen. ansonsten wird sich auf cashgame  konzentriert. 

Also dann. bis demnächst.

Figool 🙂