ja guten morgen leute, 
alles klar? hoffe doch sehr. So, was gibts neues? nicht sooo viel, außer das ich weiter am rebuilden bin und es sogar noch ein bisschen besser läuft insgesamt, als ich mir realistischer weise erhofft habe. wenn es so weiter geht werde ich bald wieder NL50 verlassen richtung NL100 um dann schnell auf NL200 zu klettern. so weit zur theorie 😉 
Ich habe soeben den Rest meines Geldes, einst schimpfte sich dieser „Bankroll“, bei Full Tilt ausgecasht, da ich echt keine Lust mehr auf dieses arsch-tighte spielen habe. na ja. das bedeutet im Klartext, dass ich bis auf weiteres keinerlei MTT mehr spielen werde, da auf Everest leider nicht so viele und gute MTT angeboten werden. Das ein oder andere MTT werd ich natürlich weiterhin einstreuen. 
Außerdem hab ich ja noch einen Turnierbuyin gut von meinem Kollegen Drisu für das 750k bei FTP. Da mal dick zu cashen wäre was feines. Ich plane übrigens für dieses Turnier evtl. ein paar Prozente hier zu verkaufen. Da kann es ja nicht schaden sich theoretisch noch ein wenig fortzubilden auf diesem Gebiet. Deswegen lese ich auch grad HoH 2 und erhoffe mir einen weiteren Fortschritt in meinem MTT-Spiel. (nach HoH1 hab ich das 24k gewonnen:-) ) 
nun denn. dazu werde ich aber dann hier noch Ankündigungen machen, wenn es soweit ist. Das hängt maßgelblich davon ab, wie Drisu derzeit pokert. Denn er muss ja die buyins blechen. also wer Lust hat kann ihm ja mal auf seinem blog gehörig in den Popo treten und ihm sagen, er soll sich gefälligst beeilen. http://pokerblogx.blogspot.com/ 
tja, dann bleibt mir erst mal nichts weiteres übrig als meinen graph hier zu präsentieren und euch allen weiterhin schöne sessions zu wünschen. 
 
NL50-Graph seit 24.12.07 
Free Image Hosting at www.ImageShack.us 
wenn man sich das genauer ansieht und sich das down und das dicke up wegdenkt entsteht eine einigermaßen konstante linie 🙂 
und konstanz ist ja das, was ich nie so richtig hatte. here we go…. 
 
Euer Figool 🙂