hi leute, 
ich hab nicht viel zu berichten, da klausurenzeit ist und ich wenig in Sachen pokern berichten kann. 
dennoch hab ich ein bisschen gespielt und es lief eigentlich ganz gut. 
bis ein 56 jahre alte schwedin in mein leben trat. 
sie war eine spielerin, die nicht viel von rechnen, pot odds usw hält. deswegen callt sie meinen reraise mit J2o um dann auf einem QJ2 Flop all in zu gehen. meine Kings gewinnen natürlich nicht. dann hat sie noch mit T4o oder so gegen QQ von mir gewonnen weil sie 2pair am flop hittet. Denkt nicht, dass ich zimperlich war preflop. Diese person war mit einer VPIP von 80% ausgestattet, sodass man ruhig mal 10BB in die mitte pfeffern und sicher sein konnte, dass sie auch callt. egal mit was. 
Die Krönung kommt aber jetzt. Kann mir jemand sagen, was die gute Dame mittleren Alters mit dieser Hand in diesem Pot verloren hat? ich denke in ein paar Tagen kann ich drüber lachen, aber derzeit tu ich mich noch schwer damit. lange rede kurzer sinn. Hier ist die Hand die ich meine: (entschuldigt bitte den donkigen minraise am Flop. aber solche leute machen   manchmal ungewöhnliche maßnahmen notwendig.) 
 
Everest Poker No-Limit Hold'em, $0.50/$1 (HH Converter by Kreatief) 
 
MP3 ($384.07) 
CO ($208.75) (Hero) 
BTN ($101.10) 
SB ($115.70) 
BB ($194.13) 
 
Preflop: Hero is CO with Kd, Kh 
MP3 calls $1.00, Hero raises to $4.50, 2 folds, BB calls $3.50, MP3 calls $3.50, 
 
Flop: Jc, 4h, Ks ( $14 ) 
BB checks, MP3 bets $14.00, Hero raises to $30.00, 1 folds, MP3 calls $16.00, 
 
Turn: 6s ( $74 ) 
MP3 bets $74.00, Hero raises All-In $174.25, MP3 calls $100.25, 
 
River: 2s ( $422.5 ) 
 
Results: 
MP3 has 3s, Js 
Hero has Kd, Kh 
Outcome: MP3 wins $420.50 
 
danach hat sie sich vom Tisch verabschiedet sodass ich keine chance hatte meine zig hundert dollar die ich gegen sie verloren habe zurückzugewinnen. na ja. ich bin froh, dass ich nichts kaputt gemacht habe und mein Inventar noch intakt ist. 
Letzendlich leben wir ja von solchen Spielern. Mit diesem Gedanken werde ich den Beitrag beenden. 
Ach ja. Nach den klausuren werd ich wieder mal einen videoblog machen und die challenge soll ja im Februar stattfinden. 
 
bis dann, 
Euer Figool 🙁