Hi Leute, 
 
Heute gibt es mal einen Februarrückblick. Ich denke ich hab mich endgültig auf NL200 etabliert und hoffe ich kann so weiterspielen und meine winrate noch ein wenig pushen. Dafür habe ich mir hochprofessionelle Hilfe an Land gezogen. Derzeit belege ich ein coaching bei Tsubi aka. JapaneseMind (www.coinflip.de) und hoffe ich kann dadurch noch einen guten Schritt nach vorne machen. wir werden sehen… So sieht mein Februar graphisch aus: 
Free Image Hosting at www.ImageShack.us 
 
Dann zum aktuellen Geschehen. Super viel Pech habe ich gehabt was das Abschneiden in MTT angeht. ich kann es gar nicht mehr glauben wie ich da ständig buste. gestern wars wieder mal sehr lustig. Erst split pot mit AA vs. AA (ok, kann passieren) dann eine hand später bekomme ich KK (!!) und verliere preflop all in gegen 55,runner runner one card flush. Whatever. Schön ist es nicht, aber ich kann mir wenigstens keinen Vorwurf machen durch Dummheit gebustet zu sein. Ein anderes Beispiel ist, wo ich mit AA gegen AJ buste. Es gibt noch mehr beispiele, die mir aber grade nicht einfallen. Cashgamemäßig runne ich sehr weit unter meinen Erwartungen. Da poste ich einfach mal 2 Graphen. Ich denk ich kann froh sein überhaupt noch leicht im Plus zu sein. 
Free Image Hosting at www.ImageShack.us 
 
einfach nur bitter. und das auf gerade mal knapp 7k Hände. 
 
Free Image Hosting at www.ImageShack.us 
 
immerhin plus. so, das soll mal als kurzes update langen. mehr gibts derzeit auch nicht zu sagen. machts gut und bleibt sauber! 
 
Euer Figool 🙂