Oder als Alternative, original Zitat rock:„Der Pokergott ist ein Arschloch“

Ja was soll man schon groß tun wenn die Varianz, mal wieder mit ihrem Mittelwert ins Negative zeigt und man(n) mich damit voll quatscht, als ob ich etwas daran ändern könnte. Folgende meiner Vorschläge wurden abgelehnt: Pause machen, im Limit absteigen, Pause machen, etwas einbezahlen für den Aberglauben das alles rigged ist, Pause machen, komplett auscashen und wieder einbezahlen damit der Name auf die Winningplayer-Liste gesetzt wird (Vorgang ggf. so oft wiederholen bis man auf dieser verfluchten Liste steht, scheiß auf den Wechselkurs), Pause machen, Anbieter wechseln, Pause machen, nicht mich nach einer Lösung fragen(!), Pause machen, „mach so weiter und ich schreibe einen Blog Beitrag darüber“, Pause machen, sich auf leak Suche begeben, Pause machen, mich noch immer fragen und als Strafe diesen Artikel gewidmet bekommen! Ja rock, genau du darfst dich nun angesprochen fühlen. PAUSE MACHEN!

Oder meinem ultimativen Anti-Varianz-Bastel-Fallen-Rezept folgen, also man nehme:

–       Einen Screenshot deiner Bankroll (ausgedruckt)

–       Einen Karton, verschließbar, braun, Wellpappe

–       Ein Stöckchen, ca. 15,8 cm bis max. 17,9 cm lang

–       Ein Stück Schnur, so lang wie nötig, Farbe egal

–       Paketklebeband

–       Ein Haar vom Kopf

–       Ein Auto

–       Regenwetter inkl. Regen

Und so funktioniert es (falls jetzt jemand auf die brillante Idee kommt mich zu fragen ob ich zu viel Zeit habe, die Antwort lautet NEIN und rock ist schuld! Jaja Qualität der Beiträge, Bezug zum Pokern = nicht vorhanden!), also so wird es gemacht:

Man sollte den Laptop/PC am besten auf einem Tisch stehen haben der Platz darunter für die Falle bietet. Als nächstes bindet man die Schnur an das Stöckchen. Dann legt man den Screenshot Ausdruck auf den Boden unter den Tisch auf dem der Laptop/PC steht, das Haar vom Kopf auf den Ausdruck. So jetzt kommt der schwierige Teil, man stelle den Karton mit der Öffnung nach unten auf eine der Kartonkanten über den Ausdruck und das Haar und fixiert das ganze mit dem Stöckchen (Marke Eichhörnchen-Falle für Anfänger), so dass eine Öffnung entsteht, die restliche Schnur nun vorsichtig Richtung Tischplatte führen. Pokerprogramm öffnen und anfangen zu spielen. Sobald die Varianz wieder zuschlägt, sofort an der Schnur ziehen, so das die Falle zuschnappt. Die Varianz ist nun gefangen. Den Karton nun mit äußerster Vorsicht unter dem Tisch hervor ziehen und sofort verschließen, Deckel mit dem Paketklebeband sehr gut verschließen. Den Karton samt Varianz auf die Straße stellen und auf Regen warten. Wenn es zu regnen beginnt, warten bis der Regen den Karton aufgeweicht hat, für die, die es nicht wissen die Varianz ist äußerst wasserscheu. Fünf Kreise um den aufgeweichten Karton hüpfen und dabei ständig „buh-jà-cha-ka“ schreien. Nun ins Auto setzen und die Varianz platt machen, ggf. nochmals im Rückwärtsgang drüber fahren.

Herzlichen Glückwunsch wenn Sie alle Anweisungen korrekt befolgt haben, haben Sie soeben die Varianz bezwungen. Photos vom Ergebnis sind erwünscht.

Natürlich wäre es einfacher gewesen, einfach mal eine Woche Pause vom Pokern zu machen um wieder einen klaren Kopf zu bekommen um einzusehen das Varianz einfach dazu gehört, aber das wäre nicht halb so lustig für Ihre Nachbarn gewesen.

 

 

In diesem Sinne

Zartbitter, die sich manchmal für keinen Mist zu schade ist

 

* die Formel ^^

hl_frm_variance

Schreibsoundtrack: Oren Lavie- Her morning elegance