Hi Leute,

Geht ja gut rund hier in Sachen blogs schreiben. Ich wollte nun doch auch mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir geben.
Ich spiele immer noch 2/4 auf FTP und es läuft swingy, aber mit guter Tendenz in den letzten paar Monaten. Ich hab auch 1/2 masstabling zwischendurch betrieben und da läufts ergebnis-technisch sogar besser. Ich werde also in zukunft weiter beides spielen, je nach „softness“ der Tische.
Mein Wunsch mal ein Major MTT zu ownen ist immer noch nicht in Erfüllung gegangen.Ein 20er Platz in der sunday million vor einigen wochen ist da schon das höchste der Gefühle. Spiele momentan so gut wie keine MTT.
Mitte September, wenn ich meine Hausarbeit für die Uni fertiggestellt habe, werde ich mal die ein oder andere challenge starten. mal sehen was mir da so einfällt. ne woche lang 10k hände am tag spielen oder sowas. für ideen bin ich natürlich offen. Vielleicht mach ich mal wieder ein Video. Hab ich ja ewig nicht gemacht und möglicherweise interessierts ja den ein oder anderen.
Ansonsten sind am Wochendene die Golf clubmeisterschaften wo DaPapst und ich teilnehmen werden. Gespielt werden am Samstag 2×18 Loch (!!!)
Die besten 30 (oder 20??) qualifizieren sich für den Sonntag, wo dann der Champ ausgespielt wird. Ich glaube nicht, dass ich den Sonntag erlben werde, aber ich hab vor mein handicap unter 20 zu pushen. bin bei 22 momentan. DaPapst hat ein minimal schlechteres Hcp. und ich versuche mal ihn zu ner kleinen Wette zu überreden. Mal sehen was da so geht….

Das solls gewesen sein fürs erste.

Haut rein, Figool 🙂