Hi, erstmal ein herrzliches Willkommen an die neuen Blogger, kann sich nur positiv auf den Blog auswirken. Ich hab nun auch schon eine Weile nicht mehr gebloggt, wird also nun auch wieder Zeit. Sitze grad an 6 Heads Up Tischen (Nl200 und NL100) und warte schon seit Ewigkeiten auf Action, aber niemand sittet mich, deshalb hab ich ja Zeit dazwischen zu bloggen.

Bin also nun von den HU SNGs weg und hab mich komplett auf Cash Heads Up spezialisiert, und es läuft auch gut. Die Pokerstars Lobby ist versäucht von lauter Regs, die allein auf den Tischen sitzen, und warten bis ein Fisch sie sittet, den sie dann ausnehmen können. Nur selten sieht man 2 Regs die sich batteln. Oft wartet man dann auf Nl200 schon 20-30 Minuten auf Action, das ist schon sehr nervig. Die Games sind auch versäucht von Hit-and-Run Donks. Vor denen muss man immer auf der Hut sein, weil es schon ziemlich nervig ist, wenn ein Fisch aussuckt, und dann sofort auf Sitout geht und man so keine Möglichkeit hat, den Fish zu destroyen. Ein neuer Trend der sich derzeit entwickelt ist auch das sogenannte „Grimming“. Das bedeutet, in der ersten Hand, gleich zu 3betten, sofort auf sitout gehen, und den 3x open mitzunehmen. Lol, ich verarchte diese Donks.

Bin derzeit am überlegen ob ich zusätzlich zu den HU Tischen noch 3-4 6max Tische dazunehme, einfach um mehr Volume zu bekommen. Das sollte sich dann auch positiv auf die hourly rate auswirken. Werde nun ab Mitte September von Salzburg nach Wien umziehen um dort zu studieren und zu pokern. In Wien gibt es auch nen Haufen live MTTs. Werd dort mit Elmar (Locke547) sicher die Live Donksments destroyen ;).

Anbei poste ich noch den Graphen der letzten 2,5 Monate. Musste die HEM Datenbank leider neu beginnen, deshalb sinds nur so wenig Hände.

Gruß, Duddel.